GECA Pharma ist Gründungsmitglied des BPCs

Köln, 17. September 2020 –  GECA Pharma ist Gründungsmitglied des Bundesverbandes pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e. V. (i.G.),
um sich gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der Branche für bessere Bedingungen rund um die Patientenversorgung mit Medizinalcannabis einzusetzen.

Am Mittwoch wurde der Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e. V. (i.G.) zum ersten Mal im Rahmen einer Gründungsveranstaltung in Berlin vor Vertretern aus Politik, Selbstverwaltung und Presse vorgestellt. Der Verband steht seinen Mitgliedern für Information, Austausch und Meinungsbildung zur Verfügung und setzt sich für bessere Anbau- und Versorgungsstrukturen von Cannabis zu medizinischen Zwecken ein. Ziel des Verbandes ist die Versorgungssicherheit von Patientinnen und Patienten mit qualitätsgesichertem medizinischen Cannabis zu fördern und aktiv mitzugestalten.

Der geschäftsführende Gesellschafter der GECA Pharma, Alexander Rieg, nimmt für den Bundesverband die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden sowie des Schatzmeisters ein: „Der BPC ist die neue Stimme der pharmazeutischen Cannabinoidunternehmen in Deutschland. Mit acht weiteren Gründungsmitgliedern arbeiten wir gemeinsam an optimalen Rahmenbedingungen für eine zuverlässige Versorgung mit cannabishaltigen Arzneimitteln, um damit maßgeblich die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Darüber hinaus möchten wir einen Beitrag für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung von Cannabinoid-Therapien leisten.“

Weitere Informationen zu dem Bundesverband sowie über die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft finden Sie unter bpc-deutschland.de.

Über die GECA Pharma GmbH


Die GECA Pharma GmbH, gegründet im Jahr 2017, ist ein in Köln ansässiges Pharma-großhandelsunternehmen, das für Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz steht. Dabei hat sich das unabhängige und GDP-zertifizierte (Good Distribution Practice = Gute Vertriebspraxis gemäß EU-Leitlinie) Unternehmen auf den Import und bundesweiten Vertrieb von hochwertigen Cannabisprodukten spezialisiert.

 

Als zuverlässiges Bindeglied zwischen Herstellern und Apotheken ist die GECA Pharma GmbH im Besitz einer Großhandelserlaubnis gemäß § 52a Arzneimittelgesetz, einer Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmitteln sowie einer Genehmigung für das Inverkehrbringen von Arzneimitteln gemäß AMRad-Verordnung .

GECA Pharma GmbH

Unternehmenskommunikation
Eupener Straße 124

50933 Köln

Astrid Kunze
Telefon    + 49 221 4230 63 49

Telefax     +49 221 4230 63 50

E-Mail      presse@geca-pharma.de

Internet   www.geca-pharma.de

Pressemitteilung