Pressemitteilung

​Weiterer Meilenstein für die Cannabis-Qualitätskontrolle

 

​Köln, 29. Januar 2019 – Die Cannabis-Qualitätskontrolle ist ein unerlässlicher Bestandteil der Qualitätssicherung und dient dem Schutz der Patienten. Daher sind wir besonders stolz darauf, die Spectral Service AG bei Ihren Forschungstätigkeiten zur Etablierung einer validen Methode zu unterstützen. Die GECA Pharma setzt sich aktiv für die Sicherheit der Patienten ein.

Bereits im November 2018 fiel in Köln bei Spectral Service der Startschuss mit dem 1. NMR Cannabis Meetings zur Cannabis-Qualitätskontrolle. Hierbei referierte die GECA Pharma vor einem internationalen Fach-Konsortium über den deutschen Cannabis Markt und die gesetzlichen Grundlagen zur Einfuhr, Distribution und Abgabe von medizinischem Cannabis.

Immer mehr Länder legalisieren Cannabis für medizinische Zwecke und zum Teil auch für den Freizeitkonsum. Dementsprechend ist eine umfangreiche Qualitätskontrolle von Cannabis erforderlich. Um auf diese Anfrage zu reagieren, hat die Spectral Service AG das Projekt "Qualitäts- und Herkunftsprüfung von Cannabis " initiiert. Das Ziel dieses Forschungsprojektes ist die Entwicklung einer analytischen Methode zur Qualitätskontrolle mittels Kernspinresonanzspektroskopie (NMR).

Rohstoffe und Endprodukte sollen hierbei auf Zusammensetzung, Cannabinoid-Gehalt und Kontaminationen untersucht werden. Weiterhin stellt sich die Frage, inwieweit  Anbauländer und -gebiete signifikante Einflüsse auf die Pflanzenzusammensetzung haben und die NMR-Spektroskopie somit zur Authentizitätskontrolle eingesetzt werden kann.

Für GECA Pharma ist es von größter Bedeutung, die Qualität und die Herkunft neuer medizinischer Produkte zu analysieren, welche sich für die weitere Vermarktung qualifizieren und gleichzeitig die Patientensicherheit gewährleisten. Die GECA Pharma und die Spectral Service AG setzen sich daher gemeinsam für die Qualitätskontrolle von Cannabis und die Etablierung einer damit verbundenen, validen NMR-spektroskopischen Analysenmethode ein.

Firmenlogo.png
Spectral Service Logo + Name (Rot).png

Über GECA Pharma GmbH

 

Die GECA Pharma GmbH ist ein in Köln ansässiges Unternehmen im Pharmagroßhandel und Direktvertrieb von Arzneimitteln und Wirkstoffen. Das GDP-zertifizierte (Good Distribution Practice = Gute Vertriebspraxis gemäß EU-Leitlinien) Unternehmen hat sich dabei auf den Import von hochwertigen Cannabisprodukten spezialisiert.

Die GECA Pharma GmbH hat die Großhandelserlaubnis gemäß § 52a Arzneimittelgesetz sowie die Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmitteln, und erfüllt somit alle strengen gesetzlichen Auflagen zum Umgang mit Arznei- und Betäubungsmitteln.